Zum Inhalt

Aktuelles

wohnkreditvertrag

Günstiger wohnen

Kaufen oder mieten? Wohnkredite sind wegen der niedrigen Zinsen derzeit sehr attraktiv. Doch der Teufel steckt im (Vertrags)Detail, wie die Arbeiterkammer nun warnt. Denn trotz… 
geldanlage

Erholung in Sicht

2020 war in mehrfacher Hinsicht ein Jahr, das viele lieber vergessen würden. Die Corona-Pandemie und die daraus resultierende Wirtschaftskrise werden uns aber auch 2021 mit… 
Autounfall

Grüne Versicherungskarte für Kfz

In einigen Ländern muss die Grüne Karte bereits bei der Einreise mit dem Auto vorgezeigt werden. Aber auch auf Reisen ins sonstige Ausland ist die Grüne Versicherungskarte durchaus sinnvoll. Das müssen Sie beachten.
was-darf-auto-kosten

Was darf ein Auto kosten?

Wer auf der Suche nach einem neuen Auto ist, hat sich sicherlich schon gefragt: „Was darf ein Auto mich kosten?“ Oder anders ausgedrückt: „Wie viel Auto kann ich mir leisten?“
kinder sparen

Wie kann ich jetzt sparen?

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten muss der Sparstift angesetzt werden – auch im Privathaushalt. Jetzt heißt es: Kosten reduzieren, wo es nur möglich ist. In vielen Bereichen schlummert ein ordentliches Sparpotenzial. Für diverse Versicherungen, für Darlehen und Konten zahlen wir oft zu viel. Das liegt daran, dass wir uns nicht die Zeit nehmen, die bestehenden Verträge mal genauer unter die Lupe zu nehmen und günstigere Angebote einzuholen.
Absturz der Aktienmärkte im Zuge der Coronakrise

Goldpreis: Experten erwarten Höhenflug nach Abwärtstrend

Der rasante Absturz der Aktienmärkte im Zuge der Coronakrise hat viele Anleger überrascht – aber nicht nur das: Auch der Goldpreis zeigte in den vergangenen Wochen eine deutliche Tendenz nach unten. Und während zwischen dem Goldpreis und den Aktienkursen gerade für Krisenzeiten eine negative Korrelation angenommen wurde (also Gold steigt, wenn Aktienkurse sinken), war dies kaum oder gar nicht zu beobachten. Das kam für viele überraschend, denn eigentlich gilt das Edelmetall ja als krisensicheres Investment. Also doch nicht? Ist sogar Gold von der Krise betroffen?
Geld sparen

Wie Sie Ihre Spargroschen sinnvoll streuen

Ihr Geld gut zu veranlagen, das wird für Österreichs Sparerinnen und Sparer auch 2019 nicht leichter: Die Zinsen bleiben weiterhin niedrig, an den Kapitalmärkten herrscht zunehmend Unsicherheit und eine kaum gesunkene Inflation frisst den ein oder anderen Spargroschen gleich wieder auf. Was also tun?

Das Wichtigste zuerst: Sparer sollten keinesfalls alles auf eine Karte setzen. Das gilt sowohl für Summe und eigenen Anlagehorizont, erst recht aber in Sachen Risikomanagement. Am besten fahren Sie mit einer Kombination von sicheren Geldanlagen und Rendite stärkeren Produkten mit niedrigen Kosten. Tagesgeld, Festgeld, Indexfonds und Aktien: Wer sein Kapital geschickt streut, statt auf einzelne lukrative Chancen zu schielen, der kann am Ende seine Ertragschancen deutlich erhöhen.

neukunden

So wirst du vom Bestands­kunden zum besser verzinsten Neukunden

Die Audi-Bank ist wieder auf Neukundenfang. Dafür zahlt sie demjenigen, der noch kein Konto bei dem Autobauer hat einen höheren Zinssatz, als demjenigen, der schon Kunde ist. Mit diesem Trick wirst auch du immer wieder zum höherverzinsten Neukunden.
kreditrechner

Wie gut ist Ihr Finanzberater wirklich?

Der ultimative Finanzberater-Test an dem Sie merken, ob Sie einen Finanzberater oder Finanzrater® vor sich sitzen haben! Lassen Sie Ihren Finanzberater rechnen!

Versicherungscheck

Ein Versicherungscheck hilft, nicht nur für ein einzelnes Risiko sondern insgesamt optimal bei möglichen Schäden versichert zu sein. Vor dem Abschluss einer Versicherung beschäftigen sich zwar viele mit dem Versicherungsvergleich von Tarifen für die gerade im Fokus stehende Versicherung. Ob es aber insgesamt Lücken bei der Absicherung oder Optimierungsbedarf bei bestehenden Versicherungen gibt, das wird selten ins Auge gefasst. Warum, wann und wie ein Versicherungscheck sinnvoll ist, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag. Einen Vergleich von vielen attraktiven Versicherungstarifen können Sie hier auf CAPITALO durchführen.

Teurer Altkredit? Jetzt umschulden und Zinsen sparen!

Sie haben Ende 2010 oder später einen Kredit zu hohen Zinsen aufgenommen? Dann können Sie gerade jetzt von historisch niedrigen Zinsen profitieren. Denn seit dem 11. Juni 2010 kann jeder Konsumkredit in Österreich einfach umgeschuldet werden – ohne Kündigungsfrist, ohne extra Spesen und ohne großen Aufhebens.

Wildunfall im Straßenverkehr – das müssen Sie wissen

Mit den ersten fallenden Blättern beginnt nicht nur der Herbst, es ist auch die Zeit vieler Wildunfälle in Österreich. Wie Sie einen Wildunfall vermeiden, was Sie bei einem Unfall tun müssen und wann die Versicherung zahlt, dass erfahren Sie hier.

5 wichtigsten Versicherungen für Studenten

WG-Zimmer oder erste eigene Wohnung, der neue Studentenjob, vielleicht sogar bald das eigene Auto für die Urlaubsreise – als Student beginnt meist ein neues spannendes Leben. Und die Versicherungen?
Immobilienpreise in Österreich - Wien ist mit am teuersten

Immobilienpreise in Österreich

Was kostet ein Haus oder eine Wohnung heute durchschnittlich in Österreich? Und um wie viel teurer ist Wohnen im Vergleich zu früheren Jahren? Die aktuellen Immobilienpreise in Österreich.
Sparzinsen in Östereich

EZB-Leitzins, Euribor und Co. – so entstehen Österreichs Zinsen

Diese Woche ist es wieder so weit. Der Rat der Europäischen Zentralbank trifft sich unter Leitung seines Präsidenten Mario Draghi wieder zu seiner monatlichen Sitzung in Frankfurt am Main – und wird vermutlich viel über Konjunktur, Inflation und den Bankenmarkt in Europa sprechen. Und: er wird den Leitzins, der aktuell bei historisch niedrigen 0,15 Prozent liegt, erneut bestätigen.

Eigenheimfinanzierung: Ihre 10 Schritte zum Eigenheim

Von wegen spießig – das eigene Haus oder die eigene Wohnung ist groß in Mode. Weit mehr als die Hälfte träumt von der eigenen Immobilie. Doch der Weg dorthin ist oft nicht leicht. So ziehen Sie schnell und sicher um.

Garantiezinssatz Lebensversicherung

Die Finanzmarktaufsicht senkt den höchstzulässigen Rechnungszins für klassische Lebensversicherungen in Deutschland und Österreich erneut. Seit 2017 fällt dieser auf 0,5 %. Konsumenten sollten jetzt handeln.