Privatkredit – Kredit von Privatpersonen in Österreich

Kredite, die privat verwendet werden dürfen, lassen sich problemlos und kostengünstig online anfordern. Im Vergleich zu Krediten aus einer Filialbank profitieren die Konsumenten meist von niedrigeren Zinskonditionen. Hinzu kommt, dass der Vergleich von Privatkrediten über das Internet deutlich schneller und einfacher realisiert werden kann, als wenn manuell mehrere Privatkredite bei Banken angefragt werden.

Der komplette Kreditvergleich von Privatkrediten kann über das Internet kostenfrei wahrgenommen werden. Auch für die Beantragung eines geeigneten Kredites aus dem Internet fallen in der Regel keine Provisionskosten an. Durch das Video-Ident Verfahren wird bei einigen Privatkrediten sogar der sonst übliche Gang zur Postfiliale obsolet. Aus diesen Gründen wird das Thema vergleichen von Zinsen und Darlehen immer häufiger online erledigt. Online Kredite mit flexibler Rückzahlung liegen in der Gunst der Kreditnehmer derzeit besonders weit oben.

Wie funktioniert die Kreditvergabe bei einem Privatkredit?

Der Privatkredit kann mithilfe des Kreditrechners berechnet werden. Dazu muss angegeben werden, welche Kreditsumme aufgenommen werden soll. Ebenfalls muss der Kreditnehmer angeben, über welchen Laufzeit die Kreditsumme aufgenommen werden soll und ob z.B. eine freie Verwendung gewünscht ist, oder ob der Kredit für eine bestimmte Verwendungsart eingesetzt werden soll.

  1. Gewünschte Kreditsumme in den Vergleich eingeben.
  2. Gewünschte Kreditlaufzeit in den Vergleich eingeben.
  3. Verwendungszweck definieren.
  4. Kreditangebote berechnen lassen.
  5. Attraktive Finanzierung auswählen und online abschließen.

Nachdem die notwendigen Eingaben in der Maske gemacht worden sind, werden anhand der im Kreditrechner hinterlegten Daten die Kreditoptionen berechnet. Der Kreditvergleich berechnet immer mehrere Kredite parallel und zeigt im Endeffekt eine Übersicht der Privatkredite an. Anhand des effektiven Jahreszinssatzes kann der Kredit ermittelt werden, der besonders günstig ist und die geringsten Kosten mit sich zieht.

Die Kreditbeantragung kann online erfolgen. Durch Klicken des entsprechenden Buttons gelangt man zur Homepage des Kreditgebers, auf welcher alle notwendigen Daten eingegeben werden müssen. Nachdem alles zur Verfügung gestellt worden ist, findet eine Prüfung des Kreditantrages statt. Kurz darauf wird der Konsument informiert, ob der Kredit bewilligt wird und ausgezahlt werden kann. 

Das Vergleichen von Privatkrediten und Darlehen funktioniert über Kreditrechner deutlich einfacher, als über andere Wege. Wer einen günstigen Kredit sucht, kann direkt mehr als ein Angebot unter die Lupe nehmen. Somit kann festgestellt werden, wo höhere Zinsen gezahlt werden. Ebenfalls wird festgestellt, wo die Möglichkeit besteht, Geld zu sparen und eine niedrige monatliche Rate zu zahlen. Auch die schnelle Kreditbeantragung gilt als Vorteil bei einem Privatdarlehen aus dem Internet.

Wer vergibt in Österreich Kredite an Privatpersonen?

In Österreich vergeben zahlreiche Online Banken Kredite an Privatpersonen. Die Santander Consumer Bank vergibt eine Finanzierung zum Beispiel ab einem effektiven Jahreszinssatz in Höhe von 3,07 % p.a.

Der „JetztSofort Kredit“ kann ab 3.000 Euro bis 65.000 Euro Kreditsumme aufgenommen werden. Der effektive Jahreszinssatz richtet sich nach der Bonität des Konsuments. Die Laufzeit bei der Santander Consumer Bank liegt zwischen 24 und 120 Monaten.

Die Erste Bank bewirbt den „Klick-Kredit“ zu einem fixen Satz in Höhe von effektiv 3,80 % Zinsen p.a. an und auch hier wird eine Laufzeit von mindestens 12 und maximal 120 Monaten angeboten.

Bei der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien wird der Ratenkredit ab effektiv 3,30 % p.a. angeboten. Der Zinssatz ist von der Bonität des Kreditnehmers abhängig und kann bei maximal 9,40% p.a. liegen. Die Laufzeit des Kredites beträgt mindestens 36 Monate und maximal 120 Monate.

Konditionen unter 4,00% p.a.? – dank Privatkrediten kein Problem

Der Online-Vergleich von Darlehen zeigt, dass sehr unterschiedliche Konditionen angeboten werden. Wer eine gute Bonität nachweisen kann, erhält ein privates Darlehen meist günstiger als ein Kreditnehmer mit schlechter Bonität. Finanzierungen, die unabhängig von der Bonität mit einem fixen Satz Prozent p.a. vergeben werden, können nach Bewerten der finanziellen Situation unter Umständen günstiger sein.

Wer bekommt einen Privatkredit?

Um einen Privatkredit zu bekommen ist es notwendig, dass einige Angaben zur eigenen Person gemacht werden können. Die Kreditnehmer müssen mit dem Kreditantrag auch Angaben zum monatlichen Einkommen sowie zu ihrem Vermögen machen. Diese Angaben werden geprüft, zum Beispiel durch einen Kontoauszug oder durch einen Gehaltsnachweis. Ebenfalls anzumerken ist, dass Angaben zur eigenen Wohnsituation sowie zu Kreditverpflichtungen gemacht werden müssen. Die Auskunft der KSV wird ebenfalls in die Kreditentscheidung einbezogen.

  1. Gehaltsnachweis
  2. Angaben zur Wohnsituation sowie zu Kreditverpflichtungen
  3. KSV Überprüfung
  4. Wohnsitz und Bankkonto in Österreich
  5. Mind. 18 Jahre alt

Zudem ist es notwendig, dass der Kreditnehmer einen Wohnsitz in Österreich hat sowie über ein Bankkonto in Österreich verfügt. Es ist unerlässlich, dass der Kreditnehmer mindestens 18 Jahre alt ist, also volljährig ist.

Gibt es alternativ Finanzierungen von Privatpersonen?

Es besteht alternativ zu einer Finanzierung von einer Online Bank die Option, dass das Geld von einer privaten Person geliehen wird. Das heißt konkret, dass ein Vertrag zwischen zwei Privatpersonen ausgehandelt wird. Dieser Vertrag wird von beiden Parteien unterschrieben und regelt alle Konditionen des Darlehens. Ein effektiver Jahreszinssatz kann hier ebenso festgelegt werden, wie zum Beispiel das Intervall der Zahlungen und der Ratenzahlungen. Der Gesamtbetrag wird ebenfalls definiert. In der Regel erfolgen die Rückzahlungen auf monatlicher Basis. Das bedeutet, dass die Kreditgeber einmal im Monat eine Zahlung vom Kreditnehmer erhalten. Die Zahlung wird auf das Girokonto des Kreditgebers geleistet.

Der Unterschied zwischen dem Online-Kredit und dem Privatkredit besteht darin, dass entweder eine Bank, oder eine private Person (z.B. ein Freund oder ein Bekannter) der Geldgeber ist. Im Vorfeld sollte beachtet werden, dass ein Privat Kredit natürlich auch eine Freundschaft belasten kann, weshalb im Vorfeld der Kredit-Vergleich über das Internet vollzogen werden sollte, bevor Freunde und Bekannte gefragt werden. Ein Vorteil des Kredites im Freundeskreis besteht natürlich darin, dass in aller Regel nicht nach einem KSV Eintrag geschaut wird.

 Welche Konditionen bei Privatdarlehen?

Unabhängig vom Kreditgeber ist ein niedriger effektiver Jahreszins zu empfehlen. Bei Privatpersonen kann der Zins frei definiert werden. Banken geben meist einen Zinsrahmen vor. Der Preis kann frei definiert oder festgeschrieben werden. Bei freien Zinssätzen profitieren Konsumenten mit guter Bonität. Bei mittlerer Bonität ist ein fester effektiver Jahreszins von Vorteil.

Wie schnell kann ich Privatkredite zurückzahlen?

Die Rückzahlung spielt bei einem Online-Kreditvergleich oft eine essenzielle Rolle. Wer kann, möchte seine Kreditsumme meist vorzeitig zurückzahlen. Das bedeutet oftmals Sondertilgungen. Urlaubsgeld sowie Weihnachtsgeld können dafür verwendet werden. Auch private Geldgeber freuen sich über Sondertilgungen. Diese sollten im Vertrag festgehalten werden. Einige Privatdarlehen lassen sich somit sofort abbezahlen.

Wie wird das allgemeine Zinsniveau definiert?

Das Zinsniveau in Europa wird durch die europäische Zentralbank vorgegeben. Die EZB definiert den Leitzins. Zum Leitzins können Banken sich Geld bei der EZB leihen. Ist der Leitzins niedrig, werden Finanzierungen günstiger. Gleichzeitig sinken die Zinsen für private Anleger auf Sparprodukte. Ein niedriger Leitzins soll die Wirtschaft ankurbeln. Wenn die Wirtschaft gut läuft, wird der Leitzins meist angehoben. Die EZB nutzt ihn als Tool, um die Finanzmärkte zu steuern.

Kreditvergleich für Österreich

Jetzt Kreditvergleich nutzen und mit dem günstigen Online Kredit bis zu 2.000 € sparen!

kostenlos & unverbindlich

Kredit Vergleich
Ist dieser Beitrag hilfreich?
Dein Feedback ist anonym und wird nicht veröffentlicht.

Alexander Senger ist Geschäftsführer und verantwortet die Online-Marketing von CAPITALO und begleitet unsere Social Media und PR-Arbeit in seinem Alltag. Seit 2008 schreibt er über spannende Themen für Finanz-Channels und Vergleichsportale.