Zum Inhalt

Baukredit: Die besten Angebote in Österreich vergleichen

Geschrieben von Robert Prazak
Stand: Mai 2024
Vergleich: Ab 3,25 % fix eff. Jahreszins*
Sicher: Persönliche Angebote von über 80 Banken
Seriös: Kompetente Beratung und komplette Abwicklung

Mit dem Baukredit-Rechner von Capitalo erhalten Sie schnell eine Antwort darauf, ob Sie sich die Kreditrate für Ihr Traumhaus leisten können. Geben Sie einfach die geplante Kreditsumme ein und berechnen Sie eine erste Schätzung für Monatsrate und Zinsen.

Unser Finanzierungspartner
smava Wunschkredit
Empfehlung
Alle Banken vergleichen ab 3,25 % fix eff. Zins p.a.

Persönliche Angebote von über 20 Banken mit nur einer Anfrage

  • Über 80 Banken mit nur einer Anfrage
  • Unverbindlich, KSV-neutral
  • Kostenlose Beratung

Baukredit-Rechner

> kostenlos & unverbindlich

Baukredit berechnen: In 3 Schritten zur idealen Finanzierung

Die richtige Finanzierung ist entscheidend für Ihr Bauprojekt, egal ob Einfamilienhaus, Reihenhaus oder Ferienwohnung. Mit unserem Baukredit-Rechner kommen Sie Ihrem Traumhaus einen Schritt näher. Geben Sie den benötigten Kreditbetrag ein und erhalten Sie eine Einschätzung der Zinsen und monatlichen Rate. Bei Bedarf bieten wir Ihnen persönliche Beratung und Unterstützung beim Kreditvergleich. Senden Sie uns einfach eine Kreditanfrage für weitere Informationen.

So funktioniert unser Baukredit-Rechner:

  1. Daten eingeben: Füllen Sie die Eckdaten Ihres gewünschten Kredits aus und klicken Sie auf „Jetzt anfragen“.
  2. Kredite vergleichen: Der Rechner zeigt Ihnen verschiedene Finanzierungsmodelle. Vergleichen Sie die Kreditrate und Zinsen.
  3. Kreditanfrage senden: Bei Bedarf unterstützen wir Sie gerne persönlich bei der Suche nach einem Kredit. Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Ist der Baukredit-Rechner kostenlos?

Ja, unser Baukredit-Rechner ist kostenlos und Sie können ihn beliebig oft nutzen. Probieren Sie verschiedene Kreditbeträge aus und finden Sie die passende Baufinanzierung für Ihr Bauprojekt.

Gehe ich mit der Kreditanfrage eine Verpflichtung ein?

Sowohl der Baukredit-Rechner als auch die Kreditanfrage sind unverbindlich. Sie können die Anfrage jederzeit ohne Angabe von Gründen zurückziehen.

Wie hoch sind derzeit Zinsen für Baukredite?

Die aktuellen Zinsen für Baukredite variieren je nach Kreditgeber, Kreditsumme und Laufzeit. Derzeit liegen die Zinssätze für Baukredite in Österreich im Durchschnitt ab 3,25 % fix pro Jahr. Es ist ratsam, verschiedene Angebote zu vergleichen, um die besten Konditionen zu finden.

Finanzierungsbeispiel mit unserem Baukredit-Rechner

Hier ist ein Finanzierungsbeispiel für einen Baukredit:

  • Gesamtwert des Hauses: 500.000 €
  • Eigenkapital: vorhanden
  • Kreditsumme: 350.000 €
  • Laufzeit: 40 Jahre
  • Fixzinsbindung: 20 Jahre
  • Monatliche Rate: 1.440,38 €
  • Sollzinssatz: 3,570 % p.a.
  • Effektivzinssatz: 3,967 % p.a.

Zusätzlich zu den Sollzinsen können bei einem Baukredit weitere Kosten anfallen, wie z.B. Grundbucheintragungsgebühr, Bearbeitungsgebühr, Eingabegebühr, Notargebühr und Kontoführungsentgelt. Insgesamt beläuft sich der Kreditbetrag auf 366.522,21 €. Über die Laufzeit von 40 Jahren beträgt der Gesamtbetrag, inklusive Zinsen, 691.382,67 €.

Berechnung des Baukredits: So erhalten Sie günstige Zinsen

Bei der Berechnung des Baukredits berücksichtigt die Bank verschiedene Faktoren, um die Zinssätze festzulegen:

  • Bonität: Eine gute Kreditwürdigkeit führt zu niedrigeren Zinsen. Einkommen, Schuldenlage, berufliche Tätigkeit und Zahlungsmoral werden dabei bewertet.
  • Eigenkapital: Ein hoher Eigenkapitalanteil ermöglicht in der Regel günstigere Zinsen.
  • Objektwert: Der Wert der Immobilie beeinflusst die Konditionen, da sie als Sicherheit dient.
  • Sicherheiten: Zusätzliche Sicherheiten wie Wertpapiere oder eine Kreditrestschuldversicherung können sich positiv auf das Kreditangebot auswirken.
  • Zinsbindung: Fixe Zinsen führen zu höheren Zinssätzen im Vergleich zu variablen Zinsen.
  • Kredithöhe: Die Höhe des Kreditbetrags beeinflusst die Zinssätze. Größere Summen haben in der Regel höhere Zinsen.

Mit einem festen Einkommen, ausreichend Eigenkapital und zusätzlichen Sicherheiten können Sie die Zinskosten erheblich senken.

Tipp: Auch die Aufnahme des Kredits zu zweit verschafft Ihnen bei den meisten Banken günstigere Kreditkonditionen.

Häufig gestellte Fragen zum Baukredit

Wie funktioniert der Baukredit-Rechner?

Unser Baukredit-Rechner ermöglicht es Ihnen, den Kreditbetrag einzugeben und eine Einschätzung der Zinsen und monatlichen Rate zu erhalten.

Welche Faktoren beeinflussen die Zinssätze bei einem Baukredit?

Die Zinssätze bei einem Baukredit werden von verschiedenen Faktoren wie Bonität, Eigenkapital, Objektwert, Sicherheiten, Zinsbindung und Kredithöhe beeinflusst.

Sind der Baukredit-Rechner und die Kreditanfrage unverbindlich?

Ja, sowohl der Baukredit-Rechner als auch die Kreditanfrage sind unverbindlich und verpflichten Sie zu nichts.

Welche Kosten können neben den Sollzinsen bei einem Baukredit anfallen?

Neben den Sollzinsen können bei einem Baukredit weitere Kosten wie Grundbucheintragungsgebühr, Bearbeitungsgebühr, Eingabegebühr, Notargebühr und Kontoführungsentgelt anfallen.

Wie hoch ist der Gesamtbetrag, den ich über die Laufzeit des Baukredits zurückzahlen muss?

Der Gesamtbetrag, den Sie über die Laufzeit des Baukredits zurückzahlen müssen, umfasst den Kreditbetrag sowie die Zinsen und eventuelle zusätzliche Kosten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?
Bitte konkretisiere:

Dein Feedback ist anonym und wird nicht veröffentlicht.