Generali_VersicherungenDie Generali Versicherung ist Österreichs drittgrößte Versicherungsgruppe, mit einem Marktanteil von über 15 Prozent. Neben BAWAG P.S.K. Versicherung AG und Europäische Reiseversicherung AG, ist die Generali Versicherung AG das dritte Versicherungsunternehmen innerhalb der Generali Holding Vienna AG. Die Generali Versicherung bietet Privatkunden auf Ihrer Webpage www.generali.at ein komplettes Spektrum an Versicherungs- und Vorsorgeprodukten samt persönlicher Beratung, Online-Service und 24h Hotline bei Problemen und Notfällen (Tip&Tat Kundenhotline). Im Einzelnen umfasst dies folgende Versicherungssparten: Auto, Haus & Wohnen, Haftung & Recht, Gesundheit & Unfall sowie Vorsorge & Vermögen. Jeweils mit im Programm hat Generali das Vorteilspaket Smart Start mit 6 flexiblen Bausteinen, speziell abgestimmt auf junge Konsumenten. Die Generali Versicherung AG hat ihren Hauptsitz in Wien und unterhält, neben Landesdirektionen, zahlreiche Geschäftsstellen in ganz Österreich.

Kfz-Versicherung

Bei der Generali Versicherung können Kunden in der Kfz-Haftpflicht zwischen Versicherungssummen von 10, 15, 20 und 25 Millionen Euro wählen. Freischaden wird nicht angeboten, zusätzlich zur regulären Kfz-Haftpflichtversicherung können aber ein Assistance-Paket, Rechtsschutz sowie eine Insassenunfallversicherung abgeschlossen werden. Bei den Kfz-Kaskoversicherungen haben Kunden die Wahl sowohl zwischen eingeschränktem Selbstbehalt als auch Polizzen mit einem generellen Selbstbehalt in der Höhe 325 bis zu 2.000 Euro. Für den Abschluss einer Kaskoversicherung bei gebrauchten Fahrzeugen ist eine Vorschadenbesichtigung nötig. Diese kann in einer Begutachtungsstelle der Generali selbst, oder in jedem ÖAMTC-Stützpunkt durchgeführt werden. Zudem bietet die Generali für Elektrofahrzeuge einen speziellen und umfassenden Versicherungsschutz mit ihrem eKfz-Sicherheitspaket an. Über die Europäische Reiseversicherung AG werden Reiseversicherungen für alle Reisen, ob weltweit oder Europa, angeboten.

Haushalt- & Eigenheimversicherung

Die Generali Eigenheimversicherung und Generali Haushaltsversicherung gibt es jeweils in drei individuellen Sicherheitspaketen BasisschutzClassicschutz und Premiumschutz, mit jeweils unterschiedlichen Deckungssummen. In Sachen Eigenheimversicherung sind bei allen Paketen über die Eigenheim-Grunddeckung Gefahren wie Feuer (Brand, direkter Blitzschlag, Explosion und Flugzeugabsturz), Leitungswasseraustritt und Frost, Sturm und Elementarschäden (4.000 bis 50.000 Euro Deckung) sowie diverse Nebenkosten (Abbruch-, De- und Remontage- sowie Bewegungs- und Schutzkosten) abgesichert. Ebenfalls inkludiert: Eine Privathaftpflicht für Haus- und Grundbesitz (bis 3 Millionen Euro beim Premiumschutz). Die Haushaltsversicherung der Generali inkludiert unabhängig von den drei Sicherheitspaketen stets eine generelle Neuwertentschädigung, eine Privathaftpflicht mit weltweiter Deckung (bis zu 2,25 Millionen Euro), eine Wahlmöglichkeit zwischen verschiedenen Ausstattungskategorien und Anpassung der Versicherungssumme, IT-Assistance (Classic- und Premiumschutz), sowie Schutz vor Unterversicherung durch Wertanpassung und kostenloses Schadenmanagement. Einbruchsdiebstahl von Wertgegenständen ist ebenfalls mit bis zu 25.000 Euro versichert (Safe-Verwahrung). Mögliche Selbstbehalte von 70 bzw. 350 Euro bringen Rabatte bis ca. 30%. Für Vertragslaufzeiten unter 10 Jahren werden Zuschläge bis 25% der Prämie verrechnet.

Rechtschutzversicherungen

Mit den Generali Rechtsschutz-Basismodulen können Konsumenten ihre Rechte als Privatperson und im Beruf sowie als Sozialversicherter, Fahrzeugbesitzer und Verkehrsteilnehmer wahren, Schadenersatzansprüche stellen oder sich verteidigen lassen. Zusätzlich bietet Generali zahlreiche individuelle Rechtsschutz-Bausteine an, beispielsweise: Die Versicherungssumme beträgt 75.000 Euro je Versicherungsfall und kann durch einen Prämienzuschlag auf 100.000 Euro erhöht werden. Bei längerer Vertragslaufzeit ab 10 Jahren gewährt die Generali einen Dauerrabatt. Auch durch Selbstbehalt gibt es Prämiennachlass. Stets in allen Polizzen inkludiert: Der Generali 24-h RechtsService im In- und Ausland, sowie eine monatliche persönliche Rechtsberatung durch einen Anwalt in Ihrer Nähe.

Gesundheitsvorsorge und Unfallschutz

Bei der Gesundheitsvorsorge bietet Generali zahlreiche private Zusatzversicherungen, etwa zur Privatarztbehandlung, bei Krankengeld oder Krankenhaus-Tagegeld oder zur optimalen medizinischen Betreuung bei Krankheit während Auslandsaufenthalten. Mit dem Gesundheitspaket Rundum gesund können zudem jährlich Angebote in Thermenhotels, Sport- und Kurhotels, Fitnesscentern oder Gesundheitschecks wahrgenommen werden. Zusätzlich bietet Generali verschiedene private Tarife im Rahmen der Sonderklassen MedCare für stationäre Heilbehandlungen. Ebenfalls möglichbei Generali: Ein privater Exklusivschutz zusätzlich zur gesetzlichen staatlichen Unfallversicherung in zwei Paketen Classic und Premium – mit Privatleistungen für Unfälle in Freizeit, Sport oder Familie. Sowie eine Ablebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung mit flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten, weltweitem Versicherungsschutz und besonders günstigen Einstiegsmöglichkeiten für Kunden unter 30 Jahren.
Adresse: Generali Versicherung AG, Landskrongasse 1–3, 1011 Wien Kommunikation: Tel. +43 1 534 01-0 | Fax +43 1 534 01-1226 Tip&Tat 24h Hotline0800/20 444 00 Web/E-Mail: www.generali.at | E-Mail<