KFZ-Antrag

Warum wurde mein KFZ Antrag abgelehnt (Annahmerichtlinien)?

Bonitätsgründe

Die Versicherungsgesellschaften führen bei Antragstellung und/oder bei Anforderung der eVB eine Bonitätsabfrage durch. Bei einer negativen Auskunft gewähren die meisten Gesellschaften in diesen Fällen maximal Versicherungsschutz im Rahmen der Kfz-Haftpflicht mit gesetzlichen Mindestdeckungssummen.

Zulassung mit fremder eVB

Wurde ein Fahrzeug mit der eVB einer anderen Versicherungsgesellschaften zugelassen, ist es unsere Verfahrensweise, dass auch der Antrag bei diesem Unternehmen gestellt wird. Stellt sich heraus, dass das Fahrzeug mit der eVB einer anderen Gesellschaft zugelassen wurde, lehnen wir die Antragseinreichung ab. Es ist unsere faire Art mit allen Produktgebern zusammenzuarbeiten, ohne dort zusätzlichen Aufwand zu erzeugen.

Der Antragsprozess
  1. Du stellst den Antrag über unseren Vergleichsrechner bei der gewünschten Gesellschaft
  2. Du erhältst im Gegenzug eine eVB dieser Gesellschaft und meldest uns nach erfolgter Zulassung das Kennzeichen und das genaue Datum
  3. Sollte das gewünschte Produkt nicht in unserem Rechner enthalten sein, kannst Du auch gerne, sofern möglich, eine Berechnung bei den Gesellschaften direkt durchführen, den Preis ermitteln und dem Kunden dann eine eVB für das gewünschte Produkt zur Verfügung stellen

Natürlich kann sich in Ausnahmefällen ergeben, dass der Kunde sich anderweitig eine eVB organisiert und einfach das Auto zugelassen hat. In diesen Fällen bitten wir dann darum, dem Versicherungsunternehmen den Vertrag zukommen zu lassen, welches auch Deckung über die eVB gegeben hat und ggf., wenn gewünscht, nach der Hauptfälligkeit den Vertrag umzudecken.

Kündigung durch Vorversicherer

Sollte es zu einer Kündigung durch den Vorversicherer bekommen sein, ist bei den meisten Gesellschaften nur ein Schutz im Rahmen der Kfz-Haftpflicht mit gesetzlichen Mindestdeckungssummen möglich. Dieses Vorgehen haben die Gesellschaften in Ihren Annahmerichtlinien definiert.

blau direkt hat als Maklerpool keinen Kontrahierungszwang und nimmt Abstand von der Eindeckung diesen Risiken.

Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

Autor
Über den Autor Alexander Senger

Alexander Senger ist Geschäftsführer und verantwortet das Online-Marketing von CAPITALO und begleitet unsere Social Media und PR-Arbeit in seinem Alltag. Seit 2008 schreibt er über spannende Themen für Finanz-Channels und Vergleichsportale.

Ist dieser Beitrag hilfreich?
Dein Feedback ist anonym und wird nicht veröffentlicht.

Newsletter

Newsletter

Erhalten Sie kostenlos aktuelle News und Informationen zu Aktionen & Rabatten.

Ihre Vorteile als Newsletter-Abonnent:

  • Sie werden sofort über Sonderzins-Angebote informiert
  • Sie sparen Geld dank aktueller Rabatee und Finanz-Tipps

Unsere Vergleiche

Autoversicherung

Autoversicherung

bis zu 15% Rabatt
Privat-Rechtsschutz

Privat-Rechtsschutz

ab 16,48 € pro Monat
eigenheimversicherung

Eigenheimversicherung

bis zu 80% sparen
hundehaftpflicht

Hundeversicherung

ab 37,04 € pro Jahr
fahrradversicherung

Fahrradversicherung

ab 27,50 € pro Jahr
Weitere Versicherungen