Zum Inhalt
n26 Kreditkarte: Test, Kosten & Erfahrungen N26 Kreditkarte

n26 Kreditkarte: Test, Kosten & Erfahrungen

  • 100 % mobiles Banking
  • gebührenfrei bezahlen
  • unlimitierte Gratisabhebungen in der Eurozone
Jahresgebühr

0,00 €

Karteneinsatz

Kostenlos im inland, Euro-Zone, weltweit

Abrechnungsform

Debit Card

0,00 € Gebühr pro Jahr

Beantrage deine Karte in Minuten.

Produktbeschreibung

Die N26 Mastercard ist eine Debitkarte, die weltweit akzeptiert wird und sich ideal für Reisen eignet. Sie ermöglicht gebührenfreie Zahlungen in Fremdwährungen und bietet die Möglichkeit, Bargeld an Geldautomaten im Ausland abzuheben. Die Karte ist mit NFC-Technologie für kontaktloses Bezahlen ausgestattet und bietet Echtzeit-Push-Nachrichten für jede Transaktion. Kunden können zwischen verschiedenen Kartenfarben wählen, und N26 Metal Kunden erhalten eine Karte aus Edelstahl. Die Karte ist mit Online-Banking verknüpft und bietet zusätzliche Sicherheit durch 3D Secure von Mastercard.

Voraussetzungen für die N26 Mastercard

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Smartphone-Besitz: Die Verwaltung des Kontos erfolgt über die N26-App.
  • Online-Banking: Die Karte ist an ein N26 Girokonto gebunden.

Beantragung der N26 Mastercard

  1. Persönliche Daten und E-Mail-Adresse auf N26.com angeben.
  2. E-Mail bestätigen und N26 Banking App herunterladen.
  3. Persönliche Daten per VideoIdent-Verfahren verifizieren.
  4. Erhalt der Mastercard per Post und Aktivierung über die App.

Vor- und Nachteile von n26 Kreditkarte

Vorteile:

  • Keine Jahresgebühr.
  • Gebührenfreie Zahlungen weltweit in jeder Währung.
  • Kontaktloses Bezahlen mit NFC-Funktion.
  • Kompatibel mit Apple Pay und Google Pay.
  • Echtzeit-Banking und Push-Nachrichten für Transaktionen.

Nachteile:

  • Kein Kreditrahmen, da es sich um eine Debitkarte handelt.
  • Begrenzte Anzahl kostenfreier Bargeldabhebungen pro Monat.
  • Gebühren für Bargeldabhebungen in Fremdwährungen.

Funktionen und Merkmale der N26 Kontoangebote

Merkmale/FunktionenN26 StandardN26 SmartN26 YouN26 Metal
Monatliche Gebühr0,00 €4,90 €9,90 €16,90 €
Physische KarteOptionalJaJaJa
Virtual CardJaJaJaJa
Kontaktlose ZahlungenJaJaJaJa
Mobile ZahlungenJaJaJaJa
Zusatzkarte (optional)NeinJaJaJa
100 % mobiles BankingJaJaJaJa
Weltweit gebührenfrei bezahlenJaJaJaJa
Gratisabhebungen im Inland3558
Gratisabhebungen in der EUUnlimitiertUnlimitiertUnlimitiertUnlimitiert
ReiseversicherungenNeinNeinJaJa
CashbackNeinNeinNeinNein
Insights zu AusgabenNeinJaJaJa
Spaces (Unterkonten)Nein101010
EinlagensicherungJaJaJaJa
3D Secure für Online-ZahlungenJaJaJaJa

Für wen lohnt sich die N26 Kreditkarte?

Die N26 Mastercard eignet sich besonders für Personen, die eine moderne, digitale Banking-Lösung suchen und häufig Reisen. Sie ist ideal für Studierende und einkommensschwächere Personen, die eine einfache und kostengünstige Lösung für weltweite Zahlungen und Bargeldabhebungen suchen.

Gründe, für und gegen diese Karte

Für:

  • Wenn du ein kostenloses Girokonto und eine Kreditkarte in einem Paket suchst.
  • Wenn du vorwiegend in der Eurozone unterwegs bist.
  • Wenn du eine einfache, digitale Banklösung bevorzugst.

Gegen:

  • Wenn du einen echten Kreditrahmen benötigst.
  • Wenn du weltweit kostenfrei Bargeld abheben möchtest.
  • Wenn du Wert auf Reiseversicherungen legst.

n26 Kreditkarte im Vergleich zu anderen Karten

Im Vergleich zu anderen Karten wie der Bank Norwegian Visa oder der awa7 Visa bietet die N26 Kreditkarte weniger Versicherungsleistungen und erhebt Gebühren für Bargeldabhebungen in Fremdwährungen. Sie punktet jedoch mit einem inkludierten Girokonto und einer starken App.

Lohnt sich diese Karte?

Die N26 Kreditkarte ist eine attraktive Option für Nutzer, die eine flexible, gebührenfreie Karte mit modernen Funktionen suchen. Sie eignet sich besonders für Reisende und digital-affine Personen. Allerdings sollten Nutzer die Beschränkungen bei Bargeldabhebungen und das Fehlen eines Kreditrahmens beachten.

Gebühren, Kosten für Bargeldabhebungen, Einsatz im Ausland

Produktdetails

Abrechnungsform Debit Card
Kartentyp Mastercard
Nur in Verbindung mit Girokonto? ja
Legitimationsart Video-Identifikation
Bonitätsprüfung? ja
Mobile Bezahlungsarten Apple Pay, Google Pay
Kostenlose Bezahlung nein
Kostenlose Bargeldabhebung inland, Euro-Zone, weltweit
Zusatzleistung Cashback, Reiseversicherung, Reiseservice, Push-Nachrichten, Virtuelle Kreditkarte

Konditionen

Gebühr 1. Jahr 0,00 €
Gebühr 2. Jahr 0,00 €
eff. Jahreszins 0,00 %
Eröffnungsgutschrift 0,00 €
Cashback 0,00 %
Sofort Kreditlimit 0,00 €
Rechnungsausgleich

Die Kreditkarte von N26 wird über das dazugehörige Girokonto verrechnet. Dieses ist direkt mit der N26 Kreditkarte verbunden. Guthaben, welches sich auf dem kostenlosen Girokonto befindet, kann direkt mit der N26 Kreditkarte umgesetzt werden.

Sonstiges
  • Nur mit Girokonto möglich
  • dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • kostenloses Girokonto inkl. MasterCard
  • gebührenfrei zahlen und Bargeld abheben
  • umfangreiche Versicherungsleistungen (kostenpflichtig)
  • Mobile App für ein hohes Maß an individueller Sicherheit

Kundenerfahrungen

Häufig gestellte Fragen

Ist die N26 Kreditkarte kostenlos?

Ja, es gibt keine Jahresgebühr. Für die physische Karte fällt eine einmalige Liefergebühr an.

Ist die N26 Kreditkarte auch für Schüler und Studenten geeignet?

Ja, sie ist eine gute Option für diese Zielgruppe.

Kann ich mit der N26 Kreditkarte kostenlos Bargeld in Österreich abheben?

In der Eurozone ja, weltweit fallen jedoch Gebühren an.

Kann ich mit der N26 Kreditkarte weltweit bezahlen?

Ja, die Karte ermöglicht weltweit gebührenfreie Zahlungen in jeder Währung.

Wie viele Bargeldabhebungen sind kostenlos?

In Deutschland und der Eurozone sind bis zu drei Abhebungen pro Monat kostenlos.

Ist die N26 Kreditkarte eine echte Kreditkarte?

Nein, es handelt sich um eine Debitkarte, die direkt auf das Girokonto zugreift.

Bietet die N26 Kreditkarte Reiseversicherungen?

Nein, die Standardversion bietet keine Reiseversicherungen. Diese sind in höheren Kontomodellen enthalten.

zum Kreditkartenvergleich
Christian Bammert
Dieser Diese Seite wurde verfasst von Christian Bammert

Christian Bammert verantwortet Marketing & Vertrieb von CAPITALO und unterstützt unsere Kooperationspartner bei der Vermarktung ihrer Produkte. Christian arbeitet seit vielen Jahren in der Finanzbranche und hat sehr gute Kontakte zu Banken und Medien.

Weitersagen: Array

Ähnliche Angebote

Alle Kreditkartenanbieter