Zum Inhalt
DKB Visa Kreditkarte DKB Visa Kreditkarte

DKB Visa Kreditkarte

  • Flexibles Kreditkartenlimit
  • kostenlos abheben und bezahlen
  • kostenloses Notfallpaket
  • mobi bezahlen: Google Pay Apple Pay
  • nur mit DKB Girokonto erhältlich
Jahresgebühr

29,88 €

Karteneinsatz

Kostenlos im inland, Euro-Zone, weltweit

Abrechnungsform

Charge Card

29,88 € Gebühr pro Jahr

Beantrage deine Karte in Minuten.

Produktbeschreibung

Was ist die DKB Visa Kreditkarte?

Die DKB Visa Kreditkarte ist eine optionale Ergänzung zum DKB Girokonto, die für eine jährliche Gebühr von 29,88 € erhältlich ist. Mit ihr können Kunden weltweit gebührenfrei bezahlen und an vielen Geldautomaten kostenlos Bargeld abheben, überall wo Visa akzeptiert wird. Zudem bietet sie ein kostenloses Notfallpaket bei Kartenverlust im Ausland.

Durch die Möglichkeit, alle Zahlungen zu sammeln und einmal im Monat vom Girokonto abzubuchen, verschafft die Karte Kunden zusätzliche Liquidität. Das Kreditkartenlimit lässt sich bei Bedarf im Online-Banking anpassen. Zudem ermöglicht die Karte mobiles Bezahlen mit Google Pay und Apple Pay.

Voraussetzungen für die DKB Visa Kreditkarte

Um die DKB Visa Kreditkarte zu erhalten, benötigt man ein DKB Girokonto als Verrechnungskonto. Voraussetzungen hierfür sind:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Wohnsitz in Deutschland oder Österreich
  • Unselbstständige Erwerbstätigkeit
  • Vorlage eines gültigen Ausweisdokuments
  • Ausreichende Bonität (ggf. Prüfung durch Schufa-Abfrage)

Wie man die DKB Visa Kreditkarte beantragen kann

Der gesamte Antragsprozess erfolgt online:

  1. DKB Girokonto eröffnen (falls noch nicht vorhanden) durch Ausfüllen des Online-Antrags
  2. Identität per VideoIdent oder PostIdent bestätigen
  3. Im Online-Banking mit den erhaltenen Zugangsdaten anmelden
  4. Visa Kreditkarte mit wenigen Klicks beantragen
  5. Karte und PIN werden getrennt voneinander per Post zugestellt

Vor- und Nachteile der Visa Kreditkarte

Vorteile:

  • Weltweit gebührenfrei bezahlen, wo Visa akzeptiert wird
  • An sehr vielen Geldautomaten weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • Kostenloses Notfallpaket bei Kartenverlust im Ausland
  • Kreditrahmen schafft zusätzliche Liquidität
  • Mobiles Bezahlen mit Google Pay & Apple Pay
  • Digitaler Kiosk mit kostenlosen ePaper Ausgaben vieler Zeitungen & Magazine

Nachteile:

  • Jährliche Gebühr von 29,88 €
  • Abhebungen und Zahlungen in Fremdwährung für Nicht-Aktivkunden ggf. gebührenpflichtig
  • Nur in Verbindung mit DKB Girokonto erhältlich
  • Keine inkludierten Versicherungsleistungen

Kosten und Gebühren im Überblick

Produktdetails

Abrechnungsform Charge Card
Kartentyp VISA
Nur in Verbindung mit Girokonto? ja
Legitimationsart per PostIdent, Video-Identifikation
Bonitätsprüfung? ja
Mobile Bezahlungsarten Apple Pay, Google Pay
Kostenlose Bezahlung ja
Kostenlose Bargeldabhebung inland, Euro-Zone, weltweit
Zusatzleistung Push-Nachrichten, Ratenzahlungen, 24-Stunden-Service, Mit Kreditrahmen

Konditionen

Gebühr 1. Jahr 29,88 €
Gebühr 2. Jahr 29,88 €
eff. Jahreszins 10,50 %
Eröffnungsgutschrift 0,00 €
Cashback 0,00 %
Sofort Kreditlimit 0,00 €
Rechnungsausgleich

Die Kreditkarte wird zum 22. eines Monats abgerechnet. Besteht ein Sollsaldo wird dieser wenige Tage später in einer Summe dem Girokonto belastet.

Sonstiges
  • Weltweit bezahlen und Geld am Automaten beheben – überall, wo Visa akzeptiert wird
  • Individueller Kreditrahmen
  • Kostenloses Notfallpaket
  • Exklusives Reiseversicherungspaket zubuchbar

Für wen ist die DKB Visa Kreditkarte geeignet?

Die Karte ist besonders interessant für Personen, die oft im Ausland unterwegs sind und dort sowohl bargeldlos bezahlen als auch Bargeld abheben möchten, ohne dabei Gebühren zu zahlen. Bevorzugt wird dabei das DKB Girokonto ohnehin schon als Hauptkonto genutzt oder man ist bereit, es zukünftig zu tun.

Wenn man als Aktivkunde (mind. 700€ monatlicher Geldeingang) die Vorteile der Karte auch in Fremdwährungsländern kostenlos nutzen und die Flexibilität des Kreditrahmens genießen möchte, stellt die DKB Visa Kreditkarte eine attraktive Lösung dar.

DKB Visa Kreditkarte im direkten Vergleich: Wie schneidet sie gegenüber der Konkurrenz ab?

Die DKB Visa Kreditkarte bietet eine Reihe von attraktiven Konditionen, die sie zu einer beliebten Wahl für viele Verbraucher machen. Doch wie steht sie im direkten Vergleich zu anderen Kreditkarten? In unserer Vergleichstabelle setzen wir die DKB Visa Kreditkarte gegen drei prominente Wettbewerber in einer Reihe von wichtigen Kategorien gegenüber. Von Jahresgebühren über Zinssätze bis hin zu Bonusprogrammen – entdecken Sie, welche Kreditkarte Ihren Bedürfnissen und finanziellen Zielen am besten entspricht.

Bewertung & Erfahrungen

Die Bewertungen und Erfahrungen mit der DKB Visa Kreditkarte sind überwiegend positiv. Kunden schätzen vor allem die Kostenfreiheit bei Auslandseinsätzen sowie das Mehr an finanzieller Flexibilität. Auch die Akzeptanz der Karte und die Zuverlässigkeit werden gelobt.

Vereinzelt gibt es Kritik am Kundenservice der Bank und daran, dass bei Kartenverlust ein umständlicher Prozess nötig ist, um Ersatz zu erhalten. Insgesamt überwiegen aber klar die positiven Stimmen von zufriedenen Nutzern der DKB Visa Kreditkarte.

Häufig gestellte Fragen

Ist die Kreditkarte kostenlos?

Nein, sie kostet aktuell 2,49€ pro Monat. Diese Gebühr wird automatisch vom verknüpften Girokonto abgebucht.

Wo kann man mit der Karte überall Geld abheben?

Geld abheben ist an allen Visa-Automaten weltweit möglich, in den meisten Fällen kostenfrei. Es gilt ein Mindestabhebebetrag von 50€. Automatenabhängige Gebühren der Betreiber können anfallen.

Fallen Gebühren für Einsätze in Fremdwährung an?

Aktivkunden (mind. 700€ Geldeingang/Monat) zahlen keinerlei Gebühren. Für andere Kunden können Gebühren anfallen bei Einsätzen außerhalb des Euroraums.

Ist ein Girokonto Voraussetzung für die Kreditkarte?

Ja, die Visa Kreditkarte wird nur in Kombination mit dem DKB Girokonto herausgegeben. Sie kann aber optional hinzugebucht oder gekündigt werden.

Gibt es eine Reiseversicherung zur Karte?

Nein, Versicherungsleistungen wie z.B. Reiseschutz sind nicht inklusive. Es gibt aber ein Notfallpaket mit Ersatzkarte und Bargeld bei Kartenverlust im Ausland.

zum Kreditkartenvergleich
Christian Bammert
Dieser Diese Seite wurde verfasst von Christian Bammert

Christian Bammert verantwortet Marketing & Vertrieb von CAPITALO und unterstützt unsere Kooperationspartner bei der Vermarktung ihrer Produkte. Christian arbeitet seit vielen Jahren in der Finanzbranche und hat sehr gute Kontakte zu Banken und Medien.

Weitersagen: Array

Ähnliche Angebote

Alle Kreditkartenanbieter