Mit Google Pay und Apple Pay

Die neue Kreditkarte von A1 für alle umweltbewussten Menschen

Pflanzen Sie Bäume einfach beim Einkaufen und leisten Sie damit einen Beitrag für unsere Umwelt, unser Klima. Denn pro EUR 1.000,- Kreditkartenumsatz pflanzen wir gemeinsam mit der Priceless Planet Coalition von Mastercard einen Baum. Behalten Sie mit dem integrierten CO²-Tracker Ihren ökologischen Fußabdruck im Auge und achten Sie damit bei Ihren Einkäufen auf Nachhaltigkeit.

  • Bäume pflanzen mit der Priceless Planet Coalition
  • CO² Tracker
  • Aus Recycling-Plastik hergestellt
  • umfangreiche Reise- und Einkaufsversicherung
  • Nur jetzt für kurze Zeit 6 Monate gratis.

Jetzt A1 Mastercard beantragen

Aktiver Klimaschutz mit der A1 Priceless Mastercard

Die Kreditkarte schafft einen Beitrag zum Klimaschutz und zur Überprüfung des eigenen Verhaltens:

Zuerst ist es nur ein Samen, langsam entsteht daraus eine kleine Pflanze, die wächst und gedeiht – und am Ende wird daraus ein stattlicher Baum. Mit Hilfe der App zur A1 Priceless Mastercard kann jederzeit überprüft werden, wie weit es noch bis zum nächsten gepflanzten Baum ist. Denn die Kreditkarte leistet einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz: Pro 1000 Euro, die damit ausgegeben werden, wird ein echter Baum gepflanzt. Und die App dient dazu, den Fortschritt dieser ganz persönlichen Klimaschutz-Initiative im Auge zu behalten.

Klimaschutz mit A1 Priceless Mastercard

Die Kreditkarte von A1 ist gleich in mehrfacher Hinsicht eine Besonderheit. Neben dem guten Gefühl, etwas für den Klimaschutz zu tun, wird nämlich auch das eigene Verhalten unter die Lupe genommen. Durch einen CO2-Tracker in der erwähnten Applikation wird überprüft, wie sich der Konsum auf den eigenen ökologischen Fußabdruck – also den CO2-Ausstoß – auswirkt. Zwar kann nicht jede einzelne Ausgabe bis ins letzte Detail analysiert werden, aber die Nutzerinnen und Nutzer bekommen einen kompakten, verständlichen Überblick über die Auswirkungen ihrer Einkaufsgewohnheiten auf das Klima. Das führt zu einem gesteigerten Bewusstsein, sodass jede Einzelne und jeder Einzelne aktiv zum Klima- und Umweltschutz beitragen kann.

Die Karte von A1 selbst besteht zu 85 Prozent aus wiederverwertetem Plastik und ist damit von vornherein ein Statement für den Klimaschutz. Unnötige Zettelwirtschaft wird außerdem vermieden, indem die Karte ausschließlich digital über die Website des Anbieters bestellt werden kann. Apropos digital: Wer das möchte, kann die A1 Priceless Mastercard auch über die mobilen Bezahldienste Apple Pay bzw. Google Pay einsetzen. Zu den weiteren Annehmlichkeiten dieser Kreditkarte zählen eine Reiseversicherung, die Absicherung von Einkäufen mit einer Einkaufsversicherung sowie Vergünstigungen wie Rabatte bei der Buchung von Mietwagen oder beim Kauf von Handy-Zubehör bei A1.

Globale Initiative für den Klimaschutz

Wie läuft das mit den Bäumen nun konkret ab? Die österreichische Kreditkarte ist Bestandteil einer globalen Initiative namens Priceless Planet Coalition, die sich große Ziele gesteckt hat: Bis 2025 sollen weltweit 100 Millionen Bäume gepflanzt werden – und zwar in jenen Regionen, in denen sie die größte positive Auswirkung auf das Weltklima haben. In Ländern wie Brasilien, Australien oder Kenia werden daher entsprechende Projekte unterstützt. Die genaue Auswahl erfolgt mit Hilfe von Conservation International und World Resources Institute, zwei anerkannten und unabhängigen Organisationen. Bei dieser Priceless Planet Coalition für den Klimaschutz nehmen neben der paybox Bank – dem Herausgeber der A1 Priceless Mastercard – weitere Banken wie Barclays sowie Transportfirmen wie die Westbahn teil.

Bewusstsein für den Klimaschutz erhöhen

Es werden aber nicht nur Bäume gepflanzt, sondern es soll generell das Bewusstsein für den CO2-Ausstoß von Konsumausgaben erhöht werden. Außerdem werden in einem Innovationslabor in Schweden neue Lösungen und Dienstleistungen zum Thema Klimaschutz entwickelt. Unternehmen wie A1 und paybox tun auch selbst einiges dafür – so werden deren Büros in Wien klimaneutral betrieben. Und A1 will bis zum Jahr 2030 überhaupt als ganzes Unternehmen klimaneutral werden. Neben der klimafreundlichen Kreditkarte hat das Unternehmen übrigens noch eine zweite Karte, die zum selben Preis und mit dem gleichen Versicherungspaket angeboten wird: Bei der A1 Platinum Mastercard werden zwar keine Bäume gepflanzt, dafür bekommt man für die getätigten Umsätze Mobilpoints gutgeschrieben.

Erklärvideo

Mit Einkäufen Bäume pflanzen und den eigenen ökologischen Fußabdruck im Auge behalten – das ist die A1 Priceless Planet Mastercard. Mit Google Pay, Apple Pay, optionaler Teilzahlung und vielen weiteren praktischen Features.
Interview

Futurezone im Gespräch mit Matthias Stieber (Vorstandsvorsitzender der paybox Bank) und Christian Rau (Country Manager AT, Mastercard) über die A1 Priceless Planet Mastercard.

Holen Sie sich Ihre A1 Priceless Planet Mastercard um nur € 3,90 pro Monat. Nur jetzt für kurze Zeit 6 Monate gratis.

Ihre Vorteile

Diese Vorteile bietet die A1 Priceless Planet Mastercard an.

Bäume pflanzen

Pro 1.000 Euro Kreditkartenumsatz jeweils einen Baum pflanzen

CO2-Tracker

Verfolgen Sie Ihren persönlichen CO2-Fußabdruck in der A1 Mastercard App

Reiseversicherung

Sorgenfrei in den Urlaub: Mit Ihrer A1 Kreditkarte sind Sie auf Reisen perfekt geschützt

Einkaufsversicherung

Einkäufe mit Ihrer A1 Priceless Planet Mastercard sind gegen Zerstörung, Beschädigung, Einbruchdiebstahl und Raub versichert

Handyversicherung

Ihr A1 Edition Handy ist bei Erstanmeldung oder Next Einkauf gegen einfachen Diebstahl, Einbruchdiebstahl und Raub geschützt

 

Mobil bezahlen

Ihre Kreditkarte immer am Handy: Bezahlen Sie jetzt bequem und sicher kontaktlos mit Apple Pay & Google Pay

Handy-Zubehör von A1

Besitzer einer A1 Kreditkarte kaufen im A1 Shop zu Bestpreisen: Sie erhalten 10% Rabatt auf alle Zubehör-Einkäufe

Mietwagen zum Bestpreis

Profitieren Sie von 15% Rabatt auf Ihren Mietwagen von Europcar

In wenigen Minuten beantragen

  • 1

    Online-Kartenantrag

    Fülle einfach den Online-Kartenantrag aus. Die Unterzeichnung erfolgt direkt am Handy/Tablet oder PC – kein Ausdruck des Vertrags oder Einscannen nötig.

  • 2

    Identitätsprüfung

    Nach Prüfung deines Antrags erhältst du ein mail an die von dir angegebene E-Mail-Adresse. Du führst die Identitätsprüfung bequem auf deinem Smartphone/Tablet mit Kamera oder deinem PC mit Webcam und Mikrofon durch. Halte hier auch deinen Personalausweis oder Reisepass bereit.

  • 3

    Kreditkarte erhalten

    Nach erfolgreicher Identitätsprüfung wird dein Antrag abgeschlossen und du erhältst deine Karte einfach per Post zugesandt.